Seelsorge ist ein zentraler Handlungsfeld des Pfarrberufes und der Kirche. In ihnen wird der Sinn der Kirche direkt greifbar. Beratung, Tröstung und Ermutigung begründen sich aus dem Gebot der Nächstenliebe:

  „Nehmet einander an, wie Christus euch angenommen hat.“
    Röm 15,7

Nehmen Sie uns beim Wort und fragen Sie uns an:

Marie und Tilman Knödler, 07073/7818

In der Begegnung mit den kirchlichen Diensten der Seelsorge, Begleitung und Beratung erfahren die Menschen, wozu die Kirche da ist und warum es sie überhaupt gibt. In der Diakonistation Tübingen erwartet Sie kompetente Hilfsangebote.